Zum Inhalt springen

Neuheiten aus unseren Kalibrierlaboren

Wir entwickeln uns und unser Kalibrierportfolio stetig für Sie weiter und behalten dabei Ihre Anforderungen im Blick. Erfahren Sie hier mehr über unsere aktuellen Neuheiten aus unseren Laboren.  

Unsere Fachkräfte und Kalibrierexperten streben eine stetige Weiterentwicklung unseres Dienstleistungsportfolios an. Hierbei haben wir stets die Anforderungen unserer Kunden im Blick und versuchen den wachsenden und sich wandelnden Bedürfnissen gerecht zu werden. Wir bieten Ihnen hier einen Einblick in die Erweiterungen und Optimierungen unseres Kalibrierumfangs. Sie haben Anforderungen, die wir bislang nicht abdecken können? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. 

 

Neuheiten aus dem Durchfluss-Labor

Juni 2021 - Kalibrierung von kleinsten Flüssigkeitsdurchflussmengen

Unsere hochspezialisierten Durchflussexperten haben das Durchflusslabor der Testo Industrial Services in den letzten Jahren entwickelt. Die Kalibrierung von kleinsten Flüssigkeitsdurchflussmengen benötigt genau dieses Experten Know-how und wird daher weltweit in nur sehr wenigen Laboren angeboten. 

Wir haben den Kalibrierbereich unserer eigens entwickelten Kolbenkalibratoren nach unten erweitert, um noch kleinere Durchflussmengen zu kalibrieren. Das kleinste Mitglied unserer Kalibratorfamilie (KKF 50) kann bei Durchflüssen ab 0,15 ml/min (dies entspricht etwa 5-9 Tropfen/Minute) betrieben werden. Zudem ist die Fluidwahl variabel und umfasst Viskositäten ab 0,8 mm2/s. Eine Temperierung des Mediums ist ebenso verfügbar.

Ihr Vorteil: Unsere Kompetenz

  • Kleinstmengenmessung im Bereich der Dosierung mit geringer Messunsicherheit
  • Sehr schnelle und genaue Messung mit hoher Wiederholbarkeit
  • Optimale Reproduzierbarkeit von realen Umgebungs- und Temperaturbedingungen

Coming soon - Umlaufprüfstand: Ausweitung Kalibrierung von Wasser bis zu >300 m3/h

In unserem Durchfluss-Labor in Dachau arbeiten unsere Experten derzeit an einer deutlichen Erweiterung unserer Kapazitäten und Möglichkeiten – dem Umlaufprüfstand. Damit können wir Kalibrierungen mit Durchflussmengen von bis zu >300 m3/h bei einer Messunsicherheit von <0,1 % anbieten.  

Schon in der Planungsphase wurde die Erfahrung aus unzähligen Kalibrierungen eingebracht, um einen möglichst universell einsetzbaren Prüfstand zu erstellen. 

Ihr Vorteil: Unsere Kompetenz

  • Große Nennweiten bis DN 100
  • 14 m Baulänge ermöglichen lange Einlaufstrecken für den Prüfling
  • Ideal für Clamp-on Ultraschalldurchflussmesser
  • Ideal für Messungen mit langen Messzeiten
  • Strömungsgeschwindigkeiten von bis zu 30 m/s am Prüfling möglich

Neuheiten aus dem Elektrik-Labor

Juni 2021 - Erweiterung des Kalibrierbereichs von Stromwandlern für DC und AC

Durch den Ausbau unseres Messplatzes gewährleisten wir Ihnen zukünftig einen erweiterten Kalibrierbereich von 4000 A Gleich- und Wechselstrom inkl. Phasenwinkel für die Kalibrierung Ihrer Stromwandler. Durch eine definierte Leitungsführung sind hohe Ströme mit wenig Wicklungen realisierbar. Hierbei können Frequenzen von bis zu 10 kHz umgesetzt werden. Durch das verwendete Abtastverfahren sind Messungen von beliebigen Signalformen möglich.

Neuheiten aus dem Mechanik-Labor

Mai 2021 - Temperaturbasierte Druckkalibrierung

Kalibrierungen bei Testo Industrial Services finden in permanenten Laboren in einer klimatisierten Umgebung statt. Diese standardisierten Laborbedingungen unterscheiden sich jedoch häufig von den tatsächlichen Einsatzbedingungen der Messgeräte bei Ihnen vor Ort. Um diesen Divergenzen entgegenzuwirken, haben wir für Sie die Möglichkeit der temperaturabhängigen Druckkalibrierung in unserem Labor geschaffen.  

Im eigens für diese Dienstleistung entwickelten Prüfstand ist es möglich, bis zu 20 Messumformer parallel und vollautomatisiert zu kalibrieren. Die Kalibrierung erfolgt in einem Temperaturschrank, dabei können die gewünschten Temperaturmesspunkte im Bereich von -30 °C bis 120 °C problemlos angefahren und konstant gehalten werden. Mit Hilfe eines Druckcontrollers wird auf das Messgerät innerhalb des Temperaturschrankes der gewünschte Druckbereich beaufschlagt, hierbei verfügt der Controller über einen Regelbereich von -1 bis 210 bar. 

Der Druck-Temperatur-Zyklus wird während der Kalibrierung vollautomatisiert abgefahren, abhängig vom Messbereich kann die derzeitige ISO-Kalibrierung mit einer Messunsicherheit von < 0,02 % v. EW. angeboten werden. Mit mehr Service und mehr Sicherheit arbeiten wir bereits an der Erweiterung einer DAkkS-Akkreditierung. 

März 2021 - Kalibrierung am Drehwinkelprüfstand

Das mechanische Labor der Testo Industrial Services bietet durch einen eigens konzeptionierten Drehwinkelprüfstand Kalibrierungen von direkt und indirekt messenden Drehwinkelsystemen inklusive einer Akkreditierung nach VDI/VDE 2648 an. Durch diese Erweiterung ist eine vollumfängliche Kalibrierung von Drehmomentsensoren mit Winkeloption im Messbereich von 0-360° mit einer Messunsicherheit von 0,06° (direkt) bzw. 0,5° (indirekt), sowie die Kalibrierung von Drehmoment-Analyseschlüsseln möglich. Die Abdeckung beider Normabschnitte bieten in Deutschland nur wenige Kalibrierlabore akkreditiert an. 

Folgende Beispielmessgeräte können wir am Drehwinkelprüfstand kalibrieren: 

Direkt messende Drehwinkelmesssysteme 

  • Wachendorff WDG 
  • Schatz 5413-1200 
  • Burster 86403-5012 

Indirekt messende Drehwinkelmesssysteme 

  • Stahlwille 713/40 
  • GWK Quantec MCS 
  • SCS Freedom 

Neuheiten aus dem Akustik-Labor

April 2021 - Kalibrierung von Kunstköpfen

Akustische Kunstköpfe sind Kopfnachbildungen, in welchen zwei akustische Messmikrofone verbaut sind. Dies ermöglicht eine binaurale Tonaufnahme von Schallsignalen. Durch die abschattenden Wirkungen des Kopfes sowie Schallunterschieden zwischen den beiden Mikrofonen ist eine akkurate und bedingungstreue Vermittlung von Schallereignissen gewährleistet.

Im akustischen Labor der Testo Industrial Services bieten wir die Kalibrierung von Kunstköpfen an. Die Ermittlung und Bewertung des Übertragungsmaßes bei Frequenzen zwischen 250 Hz und 1000 Hz sind im akkreditierten Kalibrierumfang inbegriffen. Eine Frequenzgangmessung in der Freifeldkammer und/oder Druckkammer ist nach Absprache möglich.  

Neuheiten aus dem Durchfluss-Labor

Dezember 2020 - Unser Know-how bei der Durchflusskalibrierung direkt bei Ihnen vor Ort

Das Durchfluss-Labor der Testo Industrial Services ist spezialisiert und akkreditiert für die Kalibrierung Ihrer Anlagen vor Ort. Die Bestimmung des Durchflusses von Gasen und Flüssigkeiten spielt in vielen Industriebereichen eine entscheidende Rolle. Hierbei berücksichtigen wir Ihre individuellen Anforderungen an die Betriebsbedingungen (Medium, Temperatur, Druck), an Ihre Durchflussregelung, die mechanische Adaption in eine Rohrleitung und vieles mehr.  

Bei der Kalibrierung innerhalb Ihres Gesamtsystems unter realen Einsatzbedingungen haben wir das Zusammenspiel einzelner Sensoren jederzeit im Blick und zudem entfallen teure Ausfallzeiten einzelner Komponenten. Mit Hilfe der jahrelangen Erfahrung unserer Experten sondieren wir Ihre Anlagen und Prozesse vor Ort, um die ideale Entscheidung für eine reibungslose Kalibrierung zu treffen.  

Neuheiten aus dem Elektrik-Labor

November 2020 - Vollumfängliche Kalibrierung Ihrer HF-Geräte bei Ihnen vor Ort

Im Bereich Hochfrequenz bietet Testo Industrial Services einen erweiterten Akkreditierungsumfang. Unsere Vor-Ort-Kalibrierungen sind nach der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 akkreditiert und decken die Kalibrierung Ihrer Spektrumanalysatoren, Leistungssensoren, Kalibrierkits und EMI-Receiver ab. Der Austausch von Kalibrierkit-Daten in den Formaten für z.B. Keysight, Rohde & Schwarz und Anritsu sind datenbasiert im VNATools II Format möglich. 

Die herstellerunabhängige Kalibrierung nach VDI 2622 und EURAMET umfasst ebenfalls die Kalibrierung der gängigen Konnektortypen, wie N und PC 3.5 sowie die wesentlichen HF Grundgrößen Reflektion, Leistung, Dämpfung, Modulation und viele mehr. Mit der Erweiterung unseres vor Ort Angebotes gewährleisten wir Ihnen eine vollumfängliche und normgerechte Kalibrierung Ihrer EMV-Geräte. 

Neuheiten aus dem Thermodynamik-Labor

Oktober 2020 - Neues Primärnormal im Bereich Feuchte

Die exakte Kalibrierung von Feuchtemessgeräten erfordert höchstes messtechnisches Know-how. Mit dem eingesetzten Feuchtegenerator und Taupunktspiegel versichern wir Ihnen eine Messunsicherheit von 0,8 % rF. Kalibriert werden hierbei nicht nur Ihre Feuchtesensoren und Logger sondern auch Ihre Messgeräte und vieles mehr. Durch unseren Besuch bei Ihnen vor Ort ist eine lückenlose Aufzeichnung Ihrer Daten garantiert.

Neuheiten aus dem Mechanik-Labor

August 2020 - Kalibrierung nach SAE J211-1 Standard

Richtlinien und Empfehlungen für die Messmethoden, die bei der Stoßprüfung in der Autoindustrie verwendet werden, beschreibt das Dokument J211-1 von SAE (SAE, deutsch „Verband der Automobilingenieure“). Verfolgt wird hierbei das Ziel, eine einheitliche Messpraxis und Darstellung sowie ein Ergebnisreporting zu erreichen. 

Im mechanischen Labor der Testo Industrial Services bieten wir die akkreditierte Kalibrierung der Beschleunigungsaufnehmer und Konformitätsbewertung gemäß der J211-1 Richtlinie.

Zur Messgröße Mechanik