Zum Inhalt springen

Neubau in Kirchzarten: Die Calibration Factory

Testo schafft 200 neue Arbeitsplätze und setzt neue Maßstäbe im Bereich der Kalibrierung. Für Testo Industrial Services ist der Neubau die bislang größte Investition in die Zukunft und Folge des anhaltenden Wachstums.

Am Freitag, den 8. Oktober 2021 eröffnete Testo Industrial Services einen weiteren Kalibrierstandort in Kirchzarten. Im neuen Gewerbegebiet „Fischerrain“ entstehen auf mehr als 4.200 Quadratmetern Nutzfläche rund 200 neue Arbeitsplätze. Bei der Eröffnungsfeier gratulierte Kirchzartens Bürgermeister Andreas Hall sowie unter anderem auch die Planungsgesellschaft Carré und der Wirtschaftsverband Freiburg zum Einzug in die modernen Räumlichkeiten.  

Raimund Föhrenbacher, Geschäftsführer der Testo Industrial Services GmbH, eröffnete die Feier am vergangenen Freitag und freute sich: „Die Calibration Factory ist die größte Investition die Testo Industrial Services in seiner Firmengeschichte getätigt hat und Grundstein für weiteres Wachstum. Wir transferieren die Dienstleistung der Kalibrierung, eine klassische Labortätigkeit, in ein industrielles Fertigungsumfeld. Dadurch trifft bewährte Qualität auf Effizienz.“

Ein agiles Vorgehen gepaart mit der Machermentalität der Testorianer seien der Schlüssel zum Erfolg der Testo-Gruppe, erklärte Prof. Burkart Knospe, Vorstandsvorsitzender der Testo-Gruppe und gratuliert: „Ich wünsche der Testo Industrial Services zum Einzug in die Calibration Factory die von der Geschäftsleitung gewünschte Effizienz, Effektivität und natürlich weiterhin ein erfolgreiches Wachstum.“

Der Neubau bietet genug Platz für mehrere Kalibrierlabore, eine große Auftragsabwicklung sowie die Logistikbereiche. Das automatisierte Lager kann mehr als 7.000 Schütten mit Prüfmitteln verwalten. Die Präzision erfahrener Mitarbeiter und modernstes Equipment werden mit einer Lean-orientierten Produktionsweise miteinander vereint – Qualität trifft Effizienz.

Föhrenbacher blickt auf die herausfordernde Bauphase zurück und bedankt sich für das Engagement, die Expertise und die Leidenschaft, die die Mitarbeiter eingesetzt haben, um einen erfolgreichen Start zu ermöglichen. Sowohl die Ausstattung der einzelnen Arbeitsplätze als auch die gesamte logistische Abwicklung werden auf das steigende Auftragsvolumen ausgerichtet. Die ebenerdige Gestaltung entlang des Materialflusses wird durch automatisierte Fördertechnik unterstützt. Die Kalibrieraufträge werden den Mitarbeitern zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitgestellt.

Die Mitarbeiter stehen auch am neuen Standort im Vordergrund. In den offenen und hellen Räumlichkeiten wurde ein besonderes Augenmerk auf die ergonomische Gestaltung der Arbeitsplätze gelegt. Wie auch an den anderen Standorten wird viel Platz für das Miteinander und die Erholung geplant. Besonderes Highlight am Fischerrain: Die Dachterrasse mit Blick ins Grüne. 

Das bereits bestehende Gebäude in der Gewerbestraße ist das Headquarter von Testo Industrial Services. Neben der kaufmännischen Verwaltung befinden sich hier weiterhin einige technische Bereiche, Kalibrierlabore sowie der firmeneigene Reinraum. Wie Kirchzartens Bürgermeister Andreas Hall bereits im Oktober 2019 beim Spatenstich feststellte, ist Testo Industrial Services mit Abstand der größte Arbeitgeber in Kirchzarten. Für die Testo-Gruppe ist die Schaffung 200 neuer Arbeitsplätze in Kirchzarten ein klares Bekenntnis zur Region.

Qualität trifft Effizienz

Für Testo Industrial Services ist der Neubau die bislang größte Investition in die Zukunft und Folge des anhaltenden Wachstums. In den vergangenen 22 Jahren entwickelte sich das Unternehmen zu Deutschlands größtem Anbieter für Kalibrierdienstleistungen. Mit dem Bau im Gewerbegebiet Fischerrain werden die Weichen für den Ausbau dieser Position gestellt und es werden als Konsequenz neue Maßstäbe im Bereich der Kalibrierung gesetzt. Der führende Leitgedanke des Neubaus lautet „Qualität trifft Effizienz“. 

Der Neubau wird genutzt, um die Prozesse in modernen Räumlichkeiten effizient auszurichten und dabei die hohen Qualitätsstandards weiter auszubauen. Die Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen stehen dabei im Mittelpunkt.

Mit einem einzigartigen Akkreditierungsumfang gehört Testo Industrial Services zu den genausten Kalibrierdienstleistern Europas. Seit über zwanzig Jahren führt Testo Industrial Services Kalibrierungen in den eigenen Laboren oder direkt beim Kunden vor Ort durch. Die Erfahrung der vergangenen Jahre wird für die Gestaltung der Prozesse im Neubau konsolidiert und in ein industrielles Umfeld transformiert. Der Einsatz von modernstem Kalibrierequipment ermöglicht eine weitere Steigerung der Präzision sowie den Ausbau des Kalibrierangebots.

Bedachter Umgang mit Ressourcen und Flächen im Dreisamtal

Bereits während der Planungsphase wurde eine umweltschonende Ausrichtung des Neubaus berücksichtigt und schließlich umgesetzt:

  • KFW55-Wärmestandard und Öko-Strom
  • Teilnahme am Mobilitätskonzept Dreisamtal
  • Ausbau eines nachhaltigen Energiekonzepts
  • Begrünung der Dachflächen (natürliche Klimaanlage und Regenrückgewinnung)
  • Beheizung über umweltfreundliche Holzpellets
  • Solaranlage auf 310 m² mit einer Leistung von 104.000 Kw/h
  • Werksverkehr zwischen den zwei Standorten in Kirchzarten über Elektrofahrzeuge und Fahrräder

Interview zur Eröffnung der Calibration Factory

Video Eröffnung Calibration Factory Video im Overlay öffnen

Neubau der Calibration Factory im Zeitraffer

Video im Overlay öffnen

Ohne gute Partner ist alles nichts

Für unseren Industrieboden haben wir einen erfahrenen Partner an der Hand: ALFO-POX führt in der Calibration Factory Bodenbelagsarbeiten und die Bodenbeschichtung durch.

Website

Einen innovativen und kompetenten Partner haben wir mit der Avocos GmbH an der Hand. Sie übernehmen wichtige MSR Gebäudeautomationsarbeiten.

Website

Das Familienunternehmen aus Elzach übernimmt zusätzliche Schreinerarbeiten, sowie den Einbau von Türen und Zargen. Ihre individuell gestalteten Einrichtungsideen werden sich auch in unserem Neubau wiederfinden.

Website

Den Metallbau, sowie die Schlosserarbeiten haben wir in die Hände von Burger Metallbau gegeben. Der Familienbetrieb steht für Handwerkstradition und fertigt auch unsere Treppen und Geländer individuell an.

Website

Bereits seit der Planungsphase vertrauen wir auf die Expertise der Carré Planungsgesellschaft. Seit Beginn unseres neuen Projekts steht uns das Team um Generalplaner Klaus Wehrle beratend zur Seite. Von der ersten Zeichnung bis zur Schlüsselübergabe arbeiten wir eng mit dem Team vom Carré zusammen.

Website

Bei Fließen- und Natursteinarbeiten arbeiten wir mit der Cybulla GmbH zusammen. Ihre jahrelange Erfahrung sorgt für einen hohen Qualitätsstandard, den wir für unser neues Projekt gerne mit einbeziehen wollen.

Website

Das in Breisach am Rhein ansässige Unternehmen kümmert sich um all unsere Elektro-Einlegearbeiten. Zudem sind Sie für Elektro Starkstromanlagen, Fernmelde- u. Infotechnische Anl./BMA einbauten zuständig. Sie sind wahre Spezialisten auf ihrem Gebiet und sorgen für einen reibungslosen Einbau.

Website

Ob Heizen, Kühlen, Befeuchten oder Entfeuchten – die Engie Deutschland GmbH installierte für unsere Calibration Factory eine Raumlufttechnische Anlage (RLT).

Website

Das deutschlandweit agierende Unternehmen mit Standort in Freiburg kümmert sich als Fachplaner um unsere technische Gebäudeausrüstung.

Website

Mit Gerüsten werden wir von der Firma Feser Gipsergeschäft Gerüstbau e.K. versorgt. Sie ermöglichen uns und unseren Partnern ein problemloses Arbeiten von innen sowie von außen.

Website

Estricharbeiten haben wir in die erfahrenen Hände aus Hardt übergeben. Weitere Kernkompetenzen sind für das Team um Geschäftsführer Volker Weißer unter anderem die Gestaltung von Fußböden aller Art.

Website

Fasaden- und Metallbauarbeiten haben wir in die kompetenten Hände der Haller Industriebau GmbH gegeben. Das aus Villingen-Schwenningen stammende Unternehmen überzeugt mit Flexibilität und einem hohen Standard.

Website

Nicht nur Malerarbeiten, sondern auch Putz- und Stuckarbeiten werden an Ignaz Haas und sein Team übergeben. Ihre fachkundige Beratung und der hohe Qualitätsanspruch machen ihn für uns zu einem wertvollen Partner.

Website

Als marktführendes Unternehmen vertrauen wir der Kemmlit-Bauelemente GmbH den Ausbau unserer sanitären Anlagen an. Sie versorgen uns mit individuell gestalteten Trennwänden.

Website

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Als anerkannte Experten in Sachen industriellem Brandschutz versorgt uns das Unternehmen mit einer ausgefeilten Löschanlage. Über den Neubau hinaus, haben wir damit einen kompetenten Ansprechpartner an unserer Seite.

Website

Einen erfahrenen Partner haben wir auch bei unseren Aufzugssystemen an der Hand: Die Kone GmbH mit dem Hauptsitz in Hannover versorgte bisher nur unser Head-Office,  jetzt auch unseren Neubau mit Aufzügen.

Website

Eine weitere sehr wichtige Aufgabe übernimmt die Lösch GmbH & Co. KG für uns. In enger Zusammenarbeit erstellen Sie eine qualitativ hochwertige und zu dem verlässliche Blitzschutzanlage für unsere Calibration Factory.

Website

Das im Jahre 1932 gegründete Familienunternehmen verfügt nicht nur über Erfahrung im Stahl- und Metallbau, sondern unterstützt uns ebenfalls mit Verglasungsarbeiten an unserer Calibration Factory.

Website

Um unseren großen Ansprüchen gerecht zu werden, vertrauen wir bei Betonarbeiten auf die Kompetenz und Erfahrung der Moser GmbH & Co. KG.  Ein Partner, der sich nicht nur mit Stahlbeton bestens auskennt, sondern auch unsere kompletten Mauerarbeiten übernommen hat.

Website

Der Meisterbetrieb aus Waldkirch bei Freiburg führt mit seinem Team Bodenbelagsarbeiten durch. Individuell gestaltete Fußböden werden fachgerecht und qualitativ-hochwertig im gesamten Neubau verlegt und verarbeitet.

Website

Dachabtichtungs- und Blechnerarbeiten wurde von einem echten Schwarzwälder übernommen. Das überregional agierende Unternehmen präsentiert seine Kernkompetenzen: Dach-und Fassadensysteme auf unserer Großbaustelle.

Website

Um unsere große Außenanlagen kümmert sich die Firma Steinhart GmbH. Ihre innovativen Konzepte und die sorgfältige Planung werden unsere Grünflächen langfristig repräsentieren – sogar auf dem Dach.

Website

Das Unternehmen Walter-Lutema GmbH aus Schallstadt übernimmt an unserem Neubau wichtige Sanitär-, sowie Heizungs- und Klimatisierungsinstallationen.

Website

Mit dem Unternehmen Walther Keune-Bau GmbH & Co. KG arbeiten wir schon seit Beginn unseres Neubaus zusammen. Sie erledigen wichtige Erd- und Entwässerungskanalarbeiten für uns.

Website

Bei unseren gesamten Zimmererarbeiten haben wir uns auf die Erfahrung der Zimmerei Ganter GmbH verlassen. Das aus Hinterzarten stammende Unternehmen, ist überregional tätig und kreiert Holzarbeiten individuell auf Kundenwunsch.

Website

Das Unternehmen Zitzelsberger Gebäudereinigung GmbH aus Emmendingen hat durch die Bauendreinigung einen wichtigen Schritt zur Inbetriebnahme des Gebäudes übernommen.

Website

Ihr Pressekontakt

Alexandra Würzberger im Porträt

Alexandra Würzberger

Corporate Communication