Zum Inhalt springen
Seminar Six Sigma Green Belt

Zertifizierter Six Sigma Black Belt

Steigern Sie mit unserem Seminar Ihre Wettbewerbsfähigkeit- Als Black Belt Experte sorgen Sie für die nachhaltige Verbesserung Ihrer Prozesse und Produkte mit der bewährten Methodik Six Sigma.

Kurzbeschreibung:
Six-Sigma-Tools und -Methoden bieten einen klaren Mehrwert für Ihren täglichen Projektalltag, indem Sie effektive Lösungen für die Herausforderungen schneller Marktveränderungen, anspruchsvoller Kundenwünsche und komplexer Projekte bereitstellen. Die Qualifizierung zum Lean Six Sigma Black Belt stellt dabei eine entscheidende Weiterentwicklung für erfahrene Six Sigma Green Belts dar. Durch vertiefte Kenntnisse in Prozess- und Datenanalyse, Statistik, Lean Management und Projektmanagement sind Sie in der Lage, Projekte mit weitreichenden Auswirkungen erfolgreich zu leiten. Diese erweiterten Fähigkeiten ermöglichen nicht nur eine deutliche Steigerung Ihrer Prozessfähigkeiten, sondern tragen auch dazu bei, dass Ihr Unternehmen in einem dynamischen Marktumfeld wettbewerbsfähig bleibt.

Lernen Sie in unserem Seminar die Voraussetzungen für erfolgreiches Six Sigma kennen und befassen sich mit Themen wie Projektauswahl, Projektdefinition, Ursachenanalyse und Lösungserarbeitung. Im Fokus wird das Herzstück von Six Sigma stehen: Die Analyse von Ursachen-Wirkungsbeziehungen mithilfe grafischer und statistischer Datenanalysen. Als Six Sigma Black Belt werden Sie in der Lage sein, Führungskräfte und Projektleiter in der Anwendung von Six Sigma zu unterstützen und zu beraten.

Das Seminar bieten wir auch als Inhouse-Seminar an, fragen Sie gerne an!

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Six Sigma Green Belts, die einen Black Belt Abschluss anstreben und an weiterführenden Six Sigma-Kenntnissen und Methoden interessiert sind.

Zertifizierung:
Um den Six Sigma Black Belt Abschluss zu erreichen, müssen Sie zunächst Six Sigma Green Belt zertifiziert sein.

Weitere Voraussetzungen für den Erhalt des Six Sigma Green Belt Zertifikats sind die bestandene Prüfung sowie die erfolgreiche Bearbeitung eines eigenen Lean Six Sigma-Projektes inkl. eingereichtem Abschlussbericht

Unsere Seminar-Referenten:
Wir bieten Ihnen den bestmöglichsten Service durch unsere langjährige Erfahrung. Jeder Einzelne ist auf seinem Gebiet Experte und gibt das fachliche Wissen und die Erfahrung bei unseren Seminaren an Sie weiter.

Unser Fachexperte für das Seminar: Dr.-Ing. Philipp Jatzkowski

  • Die Perspektiven für erfolgreiches Six Sigma
  • Projektauswahl und Projektcontrolling inkl. Multiprojekt-Controlling
  • Übersicht DMAIC
  • Kundenanforderungen ermitteln
  • Project Charter
  • DFSS und PIDOV
  • Soft Sigma
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement

  • Verhaltensmodelle
  • Statistische Grundlagen
  • Arten von Messsystemen
  • Prozessfähigkeit und Stichprobengröße bestimmen
  • Hypothesentest
  • Qualitätsregelkarten
  • Lean-Prinzipien

Veranstaltungen und Kosten (zzgl. MwSt):

Kirchzarten bei Freiburg (DE) Kurs-Woche 1 & 2: 10.09. - 13.09.2024 und 19.-22.11.2024 5.990 €

 

Hinweis zur Anmeldung: 

Das Seminar untereilt sich in zwei Kurs-Wochen. Für den erfolgreichen Abschluss muss an beiden Kurs-Wochen teilgenommen werden.

Für das Jahr 2024 bieten wir Ihnen hierfür einen Termin in Kirchzarten an. Bitte beachten Sie, dass nur die erste Kurs-Woche bei der Auswahl innerhalb des Anmeldeformulars angezeigt wird. Ihre Buchung gilt dennoch für beide Kurs-Wochen und wird automatisch in unserem System erfasst.

Sollten Sie Fragen hierzu haben, erreichen Sie uns unter: training(at)testotis.de