Zum Inhalt springen

Kalibrierlösungen für die Elektromobilität

Testo Industrial Services bietet Ihrem Unternehmen umfangreiche Kalibrierlösungen für die Elektromobilität. Unsere akkreditierten Labore erfüllen mit Genauigkeit und Präzision die Anforderungen des E-Mobilitäts-Sektors.

Der aktuelle Wandel der Automobilindustrie wird von uns allen wahrgenommen und begleitet uns auch in den kommenden Jahren. Geprägt durch Trends wie Umweltschutz, Urbanisierung und die Digitalisierung entwickeln sich innerhalb der Automobilindustrie neue Fahrkonzepte und Antriebstechnologien. Der aktuelle Treiber für die Veränderung ist vor allem die Elektromobilität. Neu erarbeitete Konzepte und Entwicklungen innerhalb des E-Mobilitäts-Sektors verändern die Anforderungen und Nachfragen hinsichtlich der Kalibrierungen von relevanten Mess- und Prüfmitteln. Testo Industrial Services GmbH hat die akkreditierten Labore im Bereich der elektrischen Messgrößen ausgeweitet und für die Anforderungen der Elektromobilität ausgerichtet.

Kalibrierung Ihrer Stromwandler

Stromwandler (Messwandler) kommen zur Messung von Strömen zum Einsatz und übernehmen hierbei unterschiedlichste Aufgaben. Ein Stromwandler ist unter anderem in der Lage ein Primärstrom in ein gut verarbeitbares elektrisches Signal, in Form eines proportionalen Stroms oder einer proportionalen Spannung umzuwandeln.  

An unserem eigens für Messwandler entwickelten Messplatz führen wir vollumfängliche Kalibrierungen für Ihre Stromwandler durch. Hierbei sind wir in der Lage ISO- sowie DAkkS-akkreditierte Kalibrierungen durchzuführen: 

  • ISO: AC/DC maximal 4000 A / bei Frequenzen von maximal 10 kHz 
  • DAkkS: AC/DC maximal 1000 A / bei Frequenzen von maximal 2 kHz  

Zusätzlich sind wir in der Lage nicht sinusförmige, dynamische Signalformen durch das Abtastverfahren zu kalibrieren. Die geforderten hohen Genauigkeiten erreichen wir mit Hilfe unseres eigens entwickelten Messaufbau, welcher aus 40 kg reinem Kupfer besteht und eine definierte Leitungsführung aufweist. Dies minimiert Störeffekte und vergrößert die Stromtragfähigkeit immens. Die Möglichkeit den Messaufbau einfach zu demontieren und den Prüfling somit schnell in den Messaufbau zu integrieren, führt zu einem optimierten Kalibrierablauf.  

Kalibrierung Ihrer Stromshunts

Als Shunt wird ein elektrischer Niederohm-Widerstand bezeichnet, der zur Messung von hohen elektrischen Strömen in Prüfanlagen und Messaufbauten eingesetzt werden kann. Ein Shunt erzeugt hierbei eine Messspannung in Abhängigkeit des angeschlossenen Stromes. 

Wir führen die Kalibrierung Ihrer Stromshunts an einem eigens hierfür konzipierten Shunt-Messplatz im Vergleichsverfahren durch. Während der Kalibrierung wird der zu prüfende Shunt mit einem definierten Strom beaufschlagt und anhand der abfallenden Spannung in Kombination mit dem Nennwert des Widerstandes der „angezeigte“ Strom des Widerstandes ermittelt. Eine alternative Kalibrierung stellt die Ermittlung des Widerstandswertes des Stromshunts über eine Messbrücke dar.  

Die Testo Industrial Services führt DAkkS-akkreditierte Kalibrierungen an mehreren Messpunkten durch: 

  • AC von 100 µA bis 100 A / DC von 0 A bis 1000 A 
  • Frequenzbereich von 10 Hz bis 10 kHz an diskreten Punkten 

Kalibrierung von Leistungsmessgeräten und -analysatoren

Die Kalibrierung Ihrer Leistungsmessgeräte erfolgt im direkten Messverfahren über drei speziell eingerichtete Messplätze mit hoch genauen Kalibratoren. DAkkS-akkreditierte Kalibrierungen können wir in folgenden Messbereichen durchführen: 

  • Gleichspannung zwischen 10 V und 1100 V  
  • Strombereich von 0 bis 1000 A DC bei maximal 1000 kWs  
  • Wechselspannung zwischen 0 bis 1000 V bei einer maximalen Frequenz von 1 MHz 
  • Strombereich von 0 bis 100 A AC bei einer maximalen Frequenz von 10 kHz. 

Unser Leistungsumfang rundet die Betrachtung der Wirk-, Blind- und Scheinleistungen von 50 µW/ µVar / µVA bis 80 kW/ kVar / kVA bei maximal 10kHz ab. Die Rückführung dieser Messplätze erfolgt in unserem hauseigenen Referenzlabor. 

Kalibrierung Ihrer Stromzangen

Eine genaue Strommessung ist unumgänglich im Bereich der Elektromobilität. Mit Hilfe von Stromzangen (Zangenparameter oder Zangenstromwandler) sind berührungslose und schnelle Messungen der elektrischen Stromstärke in einem Leiter möglich.  

Die Kalibrierung Ihrer Stromzangen erfolgt mit Hilfe eines definierten Referenzstroms. Der Referenzstrom kann mit Hilfe von flexiblen Windungszahlen beliebig skaliert werden, um die Stromstärke entsprechend der Kalibrieranforderung anzupassen. Hierbei sind wir in der Lage DAkkS-akkreditierte Kalibrierungen in folgenden Messbereichen durchzuführen: 

  • AC von 1 mA bis 800 A sowie DC von 1 mA und 1000 A DC  
  • Frequenz von 40 Hz bis maximal 5 kHz bis 20 A darüber bis 65 Hz 

Kalibrierung von Energie- und Stromzählern

Strom- und Energiezähler sind für die Erfassung des realen Verbrauches eines Elektroautos unerlässlich, da sie direkt mit dem Batteriestatus korrelieren. Die Kalibrierung Ihrer Energie- und Stromzähler sind bei beliebigen Leistungsfaktoren in unseren akkreditierten Laboratorien möglich. Wir kalibrieren für Sie jede Phase Ihres Gerätes hochpräzise mit einer geringen Messunsicherheit: 

  • Ströme bis zu 100 A 
  • Spannungen bis 1000 V und  
  • bei technischen Frequenzen bis hin zu 400 Hz. 

Der Anschluss unserer Normale an den jeweiligen Energiezähler erfolgt getrennt für Strom- und Spannungsmesswerte. Durch diese Leistungssimulation können beliebige Leistungen und Leistungsfaktoren erzeugt werden. Über die rückgeführte und synchrone Messung der Zeit im Messsystem kann somit die zu messende Energie ermittelt werden. Auch hier sind über die Skalierbarkeit der Messzeit beliebige Energiemengen von Wh bis hin zu MWh rückgeführt durch Testo Industrial Services kalibrierbar.

Batterie-Testsysteme

Hochvolt-Batterien sind das Herzstück eines Elektroautos und liefern die Energie für die Fortbewegung. Umso wichtiger sind umfangreiche Tests in den Entwicklungsphasen und darüber hinaus. Die hierzu verwendeten hochpräzisen Messsysteme verfügen über mehrere Sicherheitsmerkmale wie Überspannungs-, oder Überstromschutz sowie externe Parametererkennung. Die regelmäßige Kalibrierung der Strom-, Spannungs- und Widerstandswerte für AC und DC dieser Geräte ist somit essenziell. Wir kalibrieren Ihre Batterie-Testsysteme und sind zusätzlich in der Lage dynamische Parameter wie Ladezeit und Signalverläufe für Sie zu analysieren. 

Messverstärker und Messmodule

Messmodule sind vielseitig einsetzbar und sehr robust, da sie oft auf hohen Potentialen eingesetzt werden und gegenüber EMV und ESD beständig sein müssen. Bei der Entwicklung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen müssen an verschiedensten Komponenten Temperaturmessungen durchgeführt werden, hier kommen häufig Messmodule zum Einsatz. 

Die Kalibrierung ist sehr individuell, da auch jedes Messmodul individuell aufgebaut ist. Durch unsere langjährige Erfahrung kalibrieren wir Ihre Messmodule über unsere akkreditierten Messbereiche, wie z. B. Strom, Spannung, Temperatur und Frequenz. Des Weiteren können wir Ihnen die Kalibrierung bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen in eigens für diese Messung konfigurierten Klimaschränken durchführen. Dies ist insbesondere bei Messmodulen relevant, welche im späteren Einsatz extremen Temperaturen ausgesetzt sind.

Unser Service

Nutzen Sie zudem den Vorteil, all Ihre weiteren Messgeräte in unseren akkreditierten Laboren zu kalibrieren. Werfen Sie hierzu einen Blick in unser Serviceportfolio und erfahren Sie mehr über unsere herstellerunabhängigen Kalibrierungen - wir sind Ihr Partner für Kalibrierungen im Bereich der Elektromobilität.

Kalibrierung eines Sensors in einem Tauchbecken

Serviceportfolio

Full-Service für Qualität und Sicherheit

Durchfluss

Kalibrierung von Flüssigkeiten, Gasen, Strömung und Volumenstrom

Kalibrierung von mechanischen Messgrößen

Mechanik

Kalibrierung von Druck unter realen Einsatzbedingungen im mechanischen Labor

Kalibrierung Einstechfühler im thermodynamischen Labor

Thermodynamik

Kalibrierung von Temperatur und Feuchte