Zum Inhalt springen

Kalibrierung von akustischen Messgrößen

Unser Kalibrierservice im Bereich der akustischen Messgeräte umfasst einen vielfältigen und komplexen Anwendungsbereich an unterschiedlichen Messgrößen und Messgeräten, welche in nahezu allen Branchen der Industrie Anwendung finden.

Neben herstellerunabhängigen DAkkS-akkreditierten Kalibrierungen, bietet das Portfolio der Testo Industrial Services auch nachweisbare (rückgeführte) akustische Kalibrierungen an. Das akustische Labor ist hierbei mit modernster Kalibriertechnik ausgestattet, dies ermöglicht neben der Durchführung von präzisen und normkonformen Kalibrierungen auch die Erfüllung der geforderten Qualitätsanforderungen unserer Kunden.

Testo Industrial Services zeichnet sich durch die vielfältigen Kalibriermöglichkeiten an unterschiedlichsten Geräten aus. Mit der Expertise unserer Fachexperten decken wir Kalibrierungen von Standard-Geräten, wie z. B. Pistonfone, Schallpegelkalibratoren, Messmikrofone und Schallpegelmessgeräte ab. Zudem sind wir in der Lage mit unserem Know-how, auf kundenindividuelle Lösungen für unter anderem Multikanal-Schallpegelmesser oder Kunstköpfe einzugehen. Unsere DAkkS-Akkreditierung im Akustik-Bereich ist für Laborkalibrierungen anerkannt.

Ihr Vorteil: Unsere Kompetenz

  • Ein voll ausgestattetes Labor für die Kalibrierung Ihrer Gebrauchsnormale
  • Abgleich von Bezugsnormal-Mikrofon nach dem Substitutionsprinzip
  • Normkonforme DAkkS-akkreditierte und ISO-Kalibrierungen von nahezu allen akustischen Prüfmitteln möglich

Unsere Neuheiten

  • Kalibrierung von Kunstköpfen
  • Kalibrierung von Signalkonditionierungsgeräten (IEPE/ICP®)
  • Beschreibung von TEDS (Transducer Eletronic Data Sheet) Bausteinen

Druckkammer

In der Druckkammer der Testo Industrial Services können wir akustische Messgeräte wie ½‘‘ Druckkammermikrofone oder Diffusfeldmikrofone kalibrieren. Die Druckkammerkalibrierung ist von 31,5 Hz bis 16 kHz in unteranderem Terz- bzw. Oktavschritten möglich. Dabei arbeiten unsere Fachexperten aus dem Akustiklabor mit dem von der Firma Spektra entwickelten Kalibriersystem CS18 SPL. Die Kalibrierung in der Druckkammer ist speziell für die Kalibrierung von Druckmikrofonen nach DIN EN 61094-5 konzipiert und unsere Bewertungen richten sich nach der DIN EN 61094-4.  

Kalibrierung von Messgeräten in der Druckkammer

In der Druckkammer sind wir auf extern polarisierte- und Elektret-Mikrofone jeglicher Hersteller spezialisiert: 

  • Brüel&Kjaer – 4192,4193 
  • PCB Piezotronics  - 378C13,378B11 
  • G.R.A.S. - 46A0, 46AD, 46AG usw. 

Freifeldkammer

In der Freifeldkammer der Testo Industrial Services können wir akustische Messgeräte wie Messmikrofone oder Schallpegelmessgeräte kalibrieren. Die Freifeldkalibrierung ist von 125 Hz bis 20 kHz in unter anderem Terz- bzw. Oktavschritten möglich. Dabei arbeiten unsere Fachexperten aus dem Akustiklabor mit einem Freifeld-Kalibriersystem. Die Freifeldkammer ist speziell für die Kalibrierung von Freifeldmikrofonen und Schallpegelmessgeräte nach DIN EN 61094-8 und DIN EN 61672-3 konzipiert. Die Bewertungen erfolgen nach der DIN EN 61094-4 sowie nach der DIN EN 61672-1 und die Frequenzbewertung nach Z, A, C für Schallpegelmessgeräte. 

Kalibrierung von akustischen Messgeräten

In der Freifeldkammer sind wir auf folgende Messgeräte spezialisiert.

Extern polarisierte- und Elektret-Mikrofone jeglicher Hersteller: 

  • Brüel&Kjaer - 4188, 4189, 4190, 4191  
  • PCB Piezotronics  - 130A24, 378A04  
  • MTG - MM 210, MM 215, MM 220 
  • G.R.A.S. - 146AE, 40AF, 46AM 
  • OnoSokki – MI-1281, MI-1271 


Klasse 1 oder Klasse 2 Schallpegelmessgeräte: 

  • Testo – 815, 816 
  • Brüel&Kjaer 2245, 2250, 2270 
  • Aecom - 01dB  DUO, Fusion 4G, Fusion SLM 
  • NTI Audio– XL2 

Kalibrator/Pistonfon

Die akustische Kalibrierung von Klasse 1 und Klasse 2 Kalibratoren und Pistonfonen können im Kalibrierlabor der Testo Industrial Services ausgeführt werden. Nach dem Substitutionsverfahren wird die Kalibrierung von uns an Festpunkten von 250 Hz oder 1000 Hz / 94 dB und 114 dB durchgeführt und speziell nach den Anforderungen der DIN EN IEC 60942 konzipiert. 

Kalibrierung von akustischen Messgeräten

Wir sind auf folgende akustische Kalibratoren spezialisiert. 

Akustische Kalibratoren und Pistonfone jeglicher Hersteller: 

  • Testo 0554 0452 
  • Brüel&Kjaer – 4228, 4231 
  • Larson Davis - CAL200, CAL250, CAL150 
  • G.R.A.S. – 42AA, 42AG, 42AP 
  • Castle – dBCal, GA607, GA601 

Erfolgsgeschichten

Wir unterstützen Sie bei Ihren Anforderungen und setzten uns für Ihre Ziele ein. Hier finden Sie einen Überblick unserer erfolgreichsten Kundenprojekte: 

Referenzen

Unser Leistungsumfang für Sie

Unser Leistungsumfang umfasst neben Standard ISO-Kalibrierungen auch akkreditierte DAkkS-Kalibrierungen. Hier finden Sie einen Auszug über unsere angebotenen Leistungen in unseren Laboren und bei Ihnen vor Ort.

Kalibriergegenstand: Messmikrofone - Kalibrierung des Amplitudenfrequenzganges inklusive Ermittlung und Bewertung des Druck-Leerlaufs- oder Druck-Betriebs-ÜbertragungsmaßesKalibrierung DAkkS-akkreditiert*
Frequenzbereich im Freifeld 125 Hz bis 20 kHz mit einer Messspanne von -60 dB bis 20 dB (bezogen auf 1 V/Pa)
Frequenzbereich mit einem elektro-akustischen Kuppler 31,5 Hz bis 16 kHz mit einer Messspanne von -60 dB bis 20 dB (1/2“ Mikrofone)
Kalibriergegenstand: Schalldruckmessgeräte - inklusive Justage am ReferenzpunktKalibrierung DAkkS-akkreditiert*
Arbeitspunkten 94 dB/1000 Hz und 114 dB/1000 Hz für bis zu drei Frequenzbewertungen (Lin, A, C)
Amplitudenfrequenzganges im Freifeld bei 125 Hz bis 20 kHz mit einer Messspanne von 74 dB bis 94 dB (bezogen auf 20 µPa) 1000 Hz für bis zu drei Frequenzbewertungen (Lin, A, C)
Kalibriergegenstand: Schallpegelkalibratoren / PistonfoneKalibrierung DAkkS-akkreditiert*
Arbeitspunkte (Festwerte) 250 Hz und/oder 1000 Hz einer Messspanne von 70 dB bis 130 dB (bezogen auf 20 µPa)

*im Labor

Zum Nachlesen

Werfen Sie einen Blick in unsere Broschüre und erfahren Sie mehr über die Kalibrierung Ihrer Messgeräte.