Skip to main content

Highlights Band II:

Ausbildung bei Testo Industrial Services

Das Jahr 2006


Mit stetigem Wachstum stieg auch der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften. Diese waren auf dem Markt rar. Warum nicht selbst ausbilden? Nach Abstimmungen mit dem Mutterkonzern in Lenzkirch und einem Besuch von einem Gutachter der IHK, gab es grünes Licht: Testo Industrial Services wird 2006 Ausbildungsbetrieb! Zwei Auszubildende und ein Student begannen am 01. September 2006 Ihre Ausbildung:

  • Kathrin Riesterer: Industriekauffrau
  • Marina Blattmann: Physiklaborantin
  • Thomas Kansy: DH-Studium BWL Dienstleistungsmanagement

 

Kathrin Riesterer - Aubildung

Von der 1. Azubine zur Ausbildungsleiterin: Kathrin Riesterer erinnert sich zurück…

Wieso hattest Du Dich für eine Ausbildung bei Testo entschieden?
„Das weiß ich noch ganz genau. Es war Fasnacht und ich war mit meiner Mama im Aldi einkaufen. Da habe ich gesehen, dass bei Testo getanzt wurde und eine Fasnachtsfeier stattfand. Eigentlich hatte ich noch keine konkreten Pläne, was ich für einen Beruf erlernen wollte, aber die super Stimmung hat mich überzeugt. Da habe ich mich direkt beworben!“

Wie lief das Auswahlverfahren ab?
„An den Einstellungstest kann ich mich noch richtig gut erinnern. Es mussten Bundesländer zugeordnet werden. Das lief gar nicht so rund bei mir. Umso mehr habe ich
mich gefreut, als ich dann trotzdem zu einem Gespräch mit Raimund Föhrenbacher eingeladen wurde und schließlich eine Zusage erhielt.“


Wie war der 1. Ausbildungstag für Dich?
„Am Vormittag fand die Begrüßung und eine Kennenlernrunde statt. Nachmittags fuhren wir dann nach Lenzkirch. Dort haben wir gemeinsam mit den Azubis vom Mutterkonzern eine Schnitzeljagd gemacht und abends zusammen Raclette gegessen. Ich war so aufgeregt und beeindruckt von der Größe des Unternehmens. Gleich die ersten beiden Wochen meiner Ausbildung verbrachte ich dann in Lenzkirch. Danach war ich dann einige Zeit bei Andrea Binder im Vertriebsinnendienst und lernte die Kollegen in Kirchzarten kennen.“


Geprägt von ihren eigenen Erfahrungen, leitet Kathrin Riesterer heute den Bereich Ausbildung. Die Frage zu den Bundesländern im Einstellungstest ist geblieben, die Anzahl der Auszubildenden hat sich jedoch stark verändert. Während es im Jahr 2006 drei Auszubildende waren, bildet Testo Industrial Services heute 41 junge Menschen in zwölf Berufsfeldern aus.