Zum Inhalt springen

Ausbildung Physiklaborant:in (m/w/d)

Du möchtest in deinem Alltag physikalische Zusammenhänge verstehen und eigenständig Versuche durchführen? In unseren modernen Kalibrierlaboren kannst du als angehender Physiklaborant täglich etwas Neues dazu lernen und deinen Wissensdurst stillen.

Die Ausbildung, die zu deinem Leben passt

Du fragst dich, weshalb ein Auto bei Glatteis länger bremst oder deine Brille im Winter beschlägt? Das Zusammenspiel aus physikalischen Größen wie beispielsweise Kraft, Beschleunigung oder Wärme beeinflusst unser Leben unmittelbar. Du platzt vor Neugier? Während der Ausbildung zum Physiklaborant bekommst du bei Testo Industrial Services Antworten auf all diese Fragen und erhältst einen tiefen Einblick in physikalische Zusammenhänge.

Als angehender Physiklaborant bist du in all unseren hochmodernen Kalibrierlaboren direkt involviert und darfst im Laufe der Ausbildung die Messgeräte und Prüfmittel unserer Kunden eigenständig kalibrieren. Egal ob Wärmebildkamera, Drehmomentschlüssel oder Beschleunigungssensor – das Analysieren und Dokumentieren von Messwerten unterschiedlicher Prüfmittel fordert dein Wissen immer wieder auf Neue.

Du hast einen Entdeckergeist und probierst gerne aus? In zweiwöchigen Berufsschulblöcken lernst Du physikalische Versuche aufzubereiten, durchzuführen, zu analysieren und zu bewerten. In unserer großen Lehrwerkstatt kannst du dein erlerntes Wissen direkt anwenden und dort deine eigenen physikalischen Versuchsreihen aufbauen. Technische Projekte wie beispielsweise die Instandhaltung von Messeinrichtungen runden deine Aufgaben während der Ausbildung ab.  

Wichtige Eckdaten
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
Ausbildungsstandorte Kirchzarten bei Freiburg, Mörfelden-Walldorf bei Frankfurt
Berufsschulen Berufsbildende Schule Naturwissenschaften Ludwigshafen, Kerschensteiner-Schule Wiesbaden

Ausbildungsinhalte im Überblick

  • Kalibrierung verschiedener Messgeräte
  • Dokumentation der Kalibrierergebnisse sowie Erstellung von Protokollen und Zertifikaten
  • Mitarbeit in allen Laboren (z. B. elektrisch, mechanisch, physikalisch)
  • Arbeiten mit modernen Versuchsgeräten
  • Unterstützung unserer Kalibriertechniker beim Kunden vor Ort
  • Durchführung diverser Projekte während der Ausbildung 
Eine Auszubildende im Labor, lächelt in die Kamera.

Das bringst du mit

Du möchtest alltägliche Zusammenhänge anhand physikalischer Grundlagen verstehen und Experimente selbst durchführen? Dann solltest du Physiklaborant:in bei Testo Industrial Services werden! Mitbringen darfst du:  

  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Begeisterung für Naturwissenschaften
  • Technisches Verständnis und Interesse
  • Hohes Sorgfalts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Durchhaltevermögen
  • Sicherheitsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit 
     

Jetzt bewerben in Kirchzarten

Jetzt bewerben in Mörfelden-Walldorf

Unsere Azubis erzählen

Unsere Auszubildende Emilia erzählt über die Erfahrungen während ihrer Ausbildung zur Physiklaborantin bei Testo Industrial Services.

Hey, ich bin Emilia und seit 2020 angehende Physiklaborantin bei Testo Industrial Services am Standort Mörfelden-Walldorf. Damals habe ich mich sehr kurzfristig für die Ausbildung beworben. Alles ging ganz schnell aber lief letztendlich wie am Schnürchen. Zuerst wurde ich zum Vorstellungsgespräch, dann zum Probearbeiten eingeladen, woraufhin ich direkt auch die Zusage für meine Ausbildung bei Testo erhalten habe. Heute bin ich sehr froh, dass ich nun Teil des Unternehmens bin.

Damals habe ich bis zum offiziellen Ausbildungsstart die Zeit als Jobberin in den Laboren, in der Auftragsabwicklung und teilweise in der Logistik überbrückt. Das hat mir viel geholfen. Ich konnte die Menschen kennenlernen und durfte auch schon die ersten Einblicke in meine zukünftige Arbeit bekommen. Ein Highlight war: Im Labor durfte ich sogar schon einige Kalibrierungen durchführen und hatte dadurch die Möglichkeit Einblicke in den Arbeitsalltag eines Physiklaboranten zu bekommen.  

Ich habe mich von Anfang an sehr wohlgefühlt, da mir bei Testo Industrial Services jeder mit einem offenen Ohr und Rat und Tat zur Seite steht. Mir wurde von Beginn an das Vertrauen geschenkt, dass ich Aufgaben selbstständig durchführen darf und kann. Aber auch wenn ich Fragen habe, mich nicht sicher genug fühle oder mir das entsprechende Know-how noch fehlt, kann ich mich auf meine Ausbilder und alle anderen Kollegen verlassen.

Hier kann man das Gelernte aus der Theorie direkt in der Praxis anwenden und technische Versuche direkt selbst ausprobieren. Als angehende Physiklaborantin kalibriere ich beispielsweise Digitalmultimeter und Stromzangen im elektrischen Labor oder Feuchte-/Tauchfühler und Infrarotkameras im thermodynamischen Labor. Außerdem durfte ich bereits die Verantwortung für einen Feuchtegenerator übernehmen, wodurch ich lernte, selbstständig zu arbeiten. Neben dem interessanten Arbeitsalltag bieten die vielen spannenden Azubi-Projekte zusätzliche Abwechslung. So war ich z. B. an der zweiten Ausgabe unserer Mitarbeiterzeitung beteiligt.

Nicht allein die Arbeit, auch der familiäre Umgang hier bei Testo Industrial Services überzeugten mich damals im Bewerbungsprozess, meine Ausbildung hier zu machen. Ich fühle mich sehr wohl und bin gespannt was in dem nächsten Jahr meiner Ausbildung auf mich wartet. Ich freue mich schon jetzt als ausgelernte Physiklaborantin Teil des Testo-Teams zu sein.

Testo-Mitarbeiter lachen fröhlich in eine Fotobox.

Mehr als nur ein Job

Ein großes Azubi-Team mit abwechslungsreichen Projekten, erlebnisreiche Ausflüge und Events mit jeder Menge Spaß sowie eine attraktive Ausbildungsvergütung. Neben einem ausgeklügelten Ausbildungskonzept mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten warten ein einmaliger Teamspirit und zahlreiche Mitarbeiter-Benefits auf dich.

Eine Testo-Azubine im Bewerbungsgespräch, die entspannt lacht.

Tipps zur Berufsorientierung & Bewerbung

Unsere Personalexperten plaudern für dich aus dem Nähkästchen und geben dir wertvolle Tipps rund um die Berufsorientierungs- und Bewerbungsphase. Damit bist du optimal für den Berufsstart gerüstet. Nutze die hilfreichen Hinweise und schreibe mit Leichtigkeit deine Bewerbung oder gehe souverän und ohne Überraschungen in das Bewerbungsgespräch.

Dein Ansprechpartner

Mathias Rombach im Portrait

Mathias Rombach

Ausbildungsleitung technisch