Zum Inhalt springen

Qualitätsforum GMP Ost in Leipzig

Am 05. September 2024 findet unser erstes Qualitätsforum GMP Ost in Leipzig statt. Melden Sie sich gleich an, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen. 

Erfahren Sie mehr über die aktuellen Trends in der Pharmabranche,  tauschen Sie sich mit unseren Experten und anderen Teilnehmenden aus und erhalten Sie in informativen Fachvorträgen Einblicke in verschiedene Bereiche des GMP-Umfelds.

Die Teilnahme am Event ist für Sie kostenfrei, für Verpflegung während des Tages ist bestens gesorgt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung.
 

Programm 05. September 2024

09:30-16.00 Uhr

Energieeffizienter Reinraumbetrieb: 
Messtechnik & Compliance

Referent: Christoph Weber | Experte Qualifizierung/Validierung GxP-Services | Testo Industrial Services

In diesem Vortrag wird ein Projektablauf für Optimierungspotenziale des Energieverbrauchs in Reinräumen und reinen Bereichen vorgestellt. Dabei werden u.a. die Wichtigkeit von Contamination-Control-Strategy und Überwachungsplan nach DIN EN ISO 14644-2 hervorgehoben.

Inhalte:

  • Projektplan – Skizzierung eines möglichen Ablaufs
  • Risikobasierte Betrachtung möglicher Einsparungsmaßnahmen
  • Messtechnische Überprüfung der Performance der Reinräume
  • Auswirkungen auf Leistungskriterien und Überwachungsstrategien

Risikobasierte Kalibrierung:
Basis für Prozessoptimierung & Produktsicherung

Referenten: Robert Haase | Leiter Prüfmittelüberwachung |  B. Braun Avitum Saxonia GmbH & Mario Meister | Fachverantwortlicher für Kalibrierung GxP-Onsite-Services | Testo Industrial Services

Erhalten Sie in diesem Vortrag praxisnahe Einblicke und einen Leitfaden, um die Kalibrierung qualitätsrelevanter Messtellen effektiv und normengerecht umzusetzen.

Inhalte:

  • Überblick über bestehende Regularien/Guides
  • Tipps zur praktischen Herangehensweise für die Prüfmittelverwaltung
  • Prüfmittelverwaltung und risikobasierte Einstufung kritischer Messtellen inkl. Messstellenrisikoanalyse (MRA nach GAMP® & VDA Band 5)
  • Risiken bei Messmittelauswahl und Eignungsprüfung von Messmitteln inkl. Betrachtung von Kalibrier- und Prozesstoleranz

Computersystemvalidierung:
Von der Idee zur Anforderung

Referentin: Dr. Susan Spiller | Fachexpertin CSV, Senior Expertin Qualifizierung/Validierung GxP-Services | Testo Industrial Services

Erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen Schritt für Schritt, wie eine erfolgreiche Computer-/Softwarevalidierung vorbereitet werden kann, um am Ende ein Validierungsprojekt optimal durchzuführen.

Inhalte:

  • Einleitung zur Validierung
  • Schritt 1: Kenne den Prozess!
  • Schritt 2: Kenne die Risiken im und für den Prozess!
  • Schritt 3: Welche Anforderungen an die Software gibt es?
  • Schritt 4: Erstelle Lastenheft und Spezifikationen

Veranstaltungsort

Vienna House Easy Leipzig
Goethestraße 11
04109 Leipzig

Anmeldung

Wir bitten Sie um eine verbindliche Anmeldung! Nach Abschluss der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, die Sie noch einmal final bestätigen müssen, dann erst wird Ihre Anmeldung im System verbucht.

Kontakt

Bei Fragen zur Veranstaltung können Sie sich gerne an events(at)testotis.de wenden.