Skip to main content
72h-Aktion

20 soziale Aktionen

72h-Aktion.

20 soziale Aktionen

72h-Aktion

In 72h entstand ein Grillplatz für Sankt Märgen

Vom 23. bis 26. Mai 2019 fand wieder die größte Sozialaktion Deutschlands statt: In 72 Stunden setzten Jugendliche mit viel Engagement, Spaß und Kreativität gemeinnützige Projekte um. Auch die Jugendgruppen aus Sankt Märgen stellte ein Projekt in 72 Stunden auf die Beine. Sie bauten einen Grillplatz und schufen damit einen Treffpunkt für jungen Menschen und Familien in Sankt Märgen. Zusätzlich zur Grillstelle errichteten die Jugendlichen eine kleine Hütte mit Sitzgelegenheiten sowie Bänke und Sonnenliege zum Relaxen. Auch eine Abtrennung zum Spielplatz und einen extra Weg zum Grillplatz stand auf dem Plan.

Testo Industrial Services unterstützte das Projekt mit einer Spende für den Kauf von Baumaterial sowie mit Manpower. Vom Gießen des Fundaments, Schleifen des Holzes, sägen und mauern, war handwerkliches Geschick und Know-how gefragt. Die jungen Handwerker und Handwerkerinnen ließen sich kaum bremsen und meisterten die Aufgaben weitgehend ohne das Zutun der Erwachsenen.

Hans Löffler, Stellvertretender Vorsitzender des Belegschaftsausschuss Testo Industrial Services: „Einfach toll, was die Jungend hier in nur 72 Stunden auf die Beine gestellt hat. Bis spät in die Nacht waren, zumindest die „Großen“ eifrig am Werk. Die Stimmung während der Aktion war faszinierend. Was mir besonders auffiel: Die Smartphones fehlten das ganze Wochenende – einfach so!“

Als die 72 Stunden am Sonntagnachmittag um 17:07h endeten, brutzelte schon das Grillgut auf dem Feuer. Gemeinsam wurde das Ziel erreicht und das ganze Dorf zur Einweihung des Grillplatzes eingeladen.

Jugend St. Märgen baut Grillplatz

Jetzt gutes tun

Weitere Informationen