Skip to main content
Testo-Azubis spenden 500 Euro an Eduard-Spranger-Schule in Emmendingen.

| Presse

Testo-Azubis spenden 500 Euro an Eduard-Spranger-Schule in Emmendingen

Azubis spenden Einnahmen aus Verkauf von Selbstgebasteltem und Selbstgebackenem beim internen Testo-Weihnachtsmarkt.

Einen Betrag von 500 Euro spendeten die Auszubildenden von Testo Kirchzarten, Dienstleistungstochter der Testo SE & Co. KGaA, kürzlich an die Eduard-Spranger-Schule in Emmendingen-Wasser. Der Spendenbetrag stammt aus den Einnahmen des Verkaufs von Selbstgebasteltem und Selbstgebackenem beim internen Testo-Weihnachtsmarkt, den die Azubis und Studenten organisiert hatten.

Azubis organisieren Weihnachtsmarkt für Testo-Mitarbeiter
Die 42 Auszubildenden und Studenten verwandelten im vergangenen Dezember den Parkplatz des messtechnischen Dienstleistungsunternehmens in Kirchzarten in einen winterlichen Hüttenzauber. Die angehenden Industriekaufleute, Techniker und Ingenieure versorgten die Mitarbeiter mit Köstlichkeiten wie Schupfnudeln, Waffeln, Würstchen sowie Punsch und Glühwein. Außerdem gab es einen Gabentisch mit weihnachtlichem Gebäck und selbstgebastelten Geschenken, die gegen eine freiwillige Spende angeboten wurden. Der Erlös kommt nun der Eduard-Spranger-Schule, dem sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, zugute. „Gemeinsam Aktionen zu organisieren, sind Teil der Ausbildung bei Testo. Damit fördern wir den Zusammenhalt, das Teamwork und vermitteln Themen wie Projektmanagement“, erklärt Kathrin Riesterer, Ausbildungsleiterin bei Testo Kirchzarten. 

Die Idee, die Einnahmen an die Eduard-Spranger-Schule in Emmendingen zu spenden, kam ebenfalls von den Azubis. Vor dem Studium bei Testo hatte Wirtschaftsingenieur-Studentin Damaris Bergmann ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Einrichtung geleistet. 

Testo-Ausbildungsleiterin Kathrin Riesterer, Auszubildende Lisa Tritschler und Mike Waldvogel, Mitglied des Belegschaftsausschusses bei Testo, überreichten die Spende an Schulleiter Stephan Hiller und Konrektor Heiko Renner im Beisein einiger Schüler und Schülerinnen der Berufsschulstufe. Die Spende fließt in die Modernisierung der Küche in der Trainingswohnung, in der die jungen Erwachsenen auf Alltagssituationen und ein eigenständiges Leben vorbereitet werden.

Bild: Strahlende Gesichter: Die Schüler und Schülerinnen der Eduard-Spranger-Schule freuen sich über die Spende der Azubis von Testo-Kirchzarten: Testo-Ausbildungsleiterin Kathrin Riesterer (Mitte), Auszubildende Lisa Tritschler (2.v.r.) und Mitglied des Testo-Belegschaftsausschusses Mike Waldvogel (5.v.r.) überreichten die Spende an Schulleiter Stephan Hiller (3.v.r.), Konrektor Heiko Renner (9.v.r.) und Vorsitzender des Fördervereins Peter Welz (7.v.r.).