Skip to main content
Mehr Teller für die Tafel

20 soziale Aktionen

"Mehr Teller für die Tafel".

20 soziale Aktionen

"Mehr Teller für die Tafel"

Mitarbeiter spenden je Mittagessen 10 Cent an die Freiburger Tafel

Vor einer Woche hat die Fastenzeit begonnen. Für einige ist das eine Zeit des bewussten Verzichtes auf etwas Besonderes wie zum Beispiel Süßigkeiten, Alkohol oder andere Genussmittel. Für einen Teil unserer Mitmenschen ist der Verzicht auf Nahrungsmittel bitterer Alltag.

Soziale Einrichtungen wie die „Tafel“ stehen für Solidarität und Mitmenschlichkeit. Sie wirken der Armut in Deutschland entgegen, indem sie 1,5 Mio. Menschen mit Lebensmittelspenden unterstützen. Im Rahmen des Charity-Projekts im Jubiläumsjahr „20 Jahre – 20 soziale Aktionen“ engagieren sich nun auch Mitarbeiter von Testo Industrial Services für die Tafel in Freiburg.

Bei Knopfdruck: 10 Cent für die Tafel
Projektpatin und Marketing-Mitarbeiterin bei Testo Industrial Services Natascha Salemink hatte die Idee und eine geniale Lösung: Im Betriebsrestaurant am Hauptsitz in Kirchzarten gibt es seit ein paar Tagen im  Kassensystem einen Spendenknopf. „Mit jedem Knopfdruck fließen 10 Cent auf das Spendenkonto. Ein Betrag, den nicht viele vermissen, aber der in Summe Großes bewirken kann“, sagt Natascha Salemink. Auch bei kleineren Snacks wie Brezel, Obstsalat oder Schokoriegel drücken die Kollegen seither auf den Knopf und die Summe wächst munter weiter. Die Aktion läuft noch bis Ende des Jahres.

Jeder kann mitmachen
Deutschlandweit sind die Lebensmittelretter der Tafel im Einsatz. Auf der Website gibt es interessante Infos unter anderem auch, wo sich die nächste Tafel befindet: www.tafel.de

Wer direkt spenden möchte, kann dies hier tun: https://www.tafel.de/spenden/jetzt-spenden/.
 

Jetzt gutes tun

Weitere Informationen