Skip to main content
Deckel gegen Polio

20 soziale Aktionen

Deckel gegen Polio.

20 soziale Aktionen

Deckel gegen Polio

Testo-Mitarbeiter sammeln Getränkedeckel, um mit dem Erlös weltweite Impfaktionen gegen Kinderlähmung zu finanzieren

Wo die kleinen runden Plastikdeckel von Getränkeflaschen normalerweise ihren Weg in den Mülleimer finden, sind sie innerhalb des Spendenprojekts der Testo Industrial Services ein Mittel für den guten Zweck.

Die Mitarbeiter vom Testo Industrial Services Standort in Marburg sammelten im Rahmen des Charity-Projekts „20 Jahres – 20 soziale Aktionen“ Getränkedeckel für ein Leben ohne Kinderlähmung. Kunststoffverschlüsse bestehen aus den hochwertigen, recylingfähig Materialien Polyethylen und Polypropylen und können durch die Organisation „Deckel drauf e.V.“ gesammelt und weiterverkauft werden. In Summe sammelten die Testo-Mitarbeiter fünf schwere Säcke mit Deckeln. Dabei entsprechen 500 Deckel etwa einem Kilogramm, dessen Erlös wiederum die Kosten für eine Impfung gegen Polio abdeckt.

Eine Impfung kann die Infektion mit der unheilbaren Krankheit bei vielen Kleinkindern und Erwachsenen verhindern. Die durch die Deckel drauf e.V. koordinierte Sammlung endete am 30.06.2019 aufgrund des enormen Preisverfalls der Rohstoffe Polyethylen und Polypropylen. In der zweiten Jahreshälfte des Jubiläumsjahrs musste die Sammlung der Deckel daher von den Testo-Mitarbeitern eingestellt werden.

 

Jetzt gutes tun

Weitere Informationen